Schlagwort: phpmyadmin

Lighttpd Webserver mit PHP und MySQL auf dem Raspberry Pi2/3 installieren

Der Webserver Lighttpd gilt als besonders Leichtgewichtig und daher wie geschaffen für den Raspberry Pi. In diesem Tutorial installiere ich Lighttpd auf einem Raspberry Pi2, wobei diese Anleitung ebenfalls auf den Raspberry Pi3 angewendet werden kann.

Um einen Webserver auch sinnvoll nutzen zu können installieren wir natürlich auch PHP und MySQL mit phpMyAdmin. Als Basis nutzen wir wieder eine Installation von Raspian, alternativ könnte man für einen reinen Webserver auch Raspian Lite benutzen. (mehr …)

WordPress ohne Plugins auf eine andere Domain umziehen

Eine WordPress-Installation kann man auf mehreren Arten auf eine andere Domain umziehen, zum Beispiel von einem lokalen Testserver auf die richtige Domain. Zum einen kann man dafür natürlich diverse Plugins verwenden. Eines davon habe ich ja in einem Artikel bereits vorgestellt – Duplicator. Mit Duplicator funktioniert eine Backup oder ein Umzug total problemlos – bei Singlesite-Installationen – Multisiteunterstützung bietet dieses Plugin derzeit nicht. (mehr …)

Installation eines vollwertigen Webservers auf dem Raspberry Pi2 mit Apache, PHP, MySql und phpMyAdmin

Aus dem Raspberry Pi2 lässt sich auf relativ einfache weise ein vollwertiger Webserver erstellen. Die Raspian-Installation von diesem Tutorial verwenden wir als Basis und die Dienste wie Apache, PHP, MySql, phpMyAdmin und einen FTP-Server installieren wir nach.

Bevor wir mit der Installation des Webservers beginnen sorgen wir aber noch dafür, dass die Installation aktuell ist. (mehr …)

WordPress auf dem eigenen Webserver installieren

WordPress ist eines der bekanntesten Content Management Systeme kurz CMS. Neben der Möglichkeit direkt auf der WordPress Seite einen kostenlosen Blog einzurichten, besteht auch die Möglichkeit WordPress auf dem eigenen Webserver zu installieren. Die Installation ist denkbar einfach. Die Systemvorraussetzungen für eine erfolgreiche Installation erfüllt heutzutage so gut wie jeder Hostinganbieter. (mehr …)